Mein Name lautet Christiane Demme und ich lebe in der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten, nahe des begehrten Urlaubszieles Fischland-Darß / Zingst im wunderschönen Mecklenburg-Vorpommern. Wie der Name "Bernsteinstadt" schon verrät, befindet sich bei uns das größte Bernsteinmuseum Deutschlands und die einzigartige Schaumanufaktur Ostseeschmuck. Außerdem ist unsere Region geschichtlich sehr eng mit dem "Gold des Meeres" verbunden.

 

Inspiriert von der schönen Landschaft und vom wunderschönen Bernstein, seiner Einzigartigkeit und Farbenvielfalt, und weil man ihn noch heute an unseren Stränden findet, bin ich auf den Zwingernamen "von der Bernsteinküste" gekommen.
Die Liebe zu den Tieren, besonders zu Katzen, wurde mir in die Wiege gelegt. Meine Eltern zeigten mir schon früh, dass unsere Tiere mit zur Familie gehören und dass sie auch als solche zu behandeln sind. Mit dem Umzug in das eigene Heim (mittlerweile auch schon mehr als 20 Jahre her...), durften die Tiere natürlich nicht fehlen. Zu den Norwegischen Waldkatzen kam ich durch eine Züchterin, die ich damals mit dem Gedanken besuchte, "sich einfach mal die kleinen Katzenbaby´s anzuschauen". Während meines Besuches sprang mir eines der kleinen Racker auf den Schoß und schlief ein. Er fühlte sich in meiner Nähe auf Anhieb wohl. Später am Abend berichtete mir die Züchterin am Telefon, dass der Kleine nach meinem Besuch nur geweint und nach mir gesucht hat. Also fasste ich dann den Entschluss den Kleinen zu mir nach Hause zu holen. Und wer Katzen liebt, der weis....wo eine Katze ist, kommt noch eine dazu.

 

In dem Jahr 2006 entstand dann der Entschluß eine kleine Zucht aufzubauen. Ich freute mich schon sehr auf die ersten Baby´s und hoffte, dass alles gut geht, und Sie genau so viel Freude mit Ihren Norwegern haben werden, wie ich Ihn hatte und noch immer habe!!!